Systemsoftware ISmed 3

ISmed 3 ist ein web-basiertes System über das alle versichertenbezogenen Begutachtungs- und Beratungsaufträge gesteuert werden. Wesentliche Funktionen sind:

  • Automatische Anlage von Auftragsdokumenten, wenn der Auftrag von der Kranken-/Pflegekasse auf elektronischem Weg an den MDK übermittelt wird. Werden Aufträge in Papierform an den MDK weitergeleitet, ist das Auftragsdokument manuell zu erfassen.

  • Automatische Weiterleitung des Auftrags an den zuständigen Gutachter bzw. das Gutachterteam. Der Gutachter bzw. das Gutachterteam kann von jedem Ort über eine gesicherte Leitung auf die zu bearbeitenden Aufträge und die Informationen aus Vorgutachten zugreifen.

  • Unterstützung bei der schreibtechnischen Erstellung der gutachterlichen Stellungnahme. Hierbei kann der Gutachter in Abhängigkeit des Aufwandes entweder selber die gutachterliche Stellungnahme erstellen oder diese diktieren und an die zuständige Assistenzkraft per Knopfdruck weiterleiten.
  •  Die Archivierung der Gutachten und der sonstigen relevanten Unterlagen in einem gesicherten elektronischen Archiv
  • Der digitale Datenaustausch mit Kranken- und Pflegekassen.