Unternehmensprotrait der ISmed-Gemeinschaft i.L.

Die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) führen im Auftrag der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung Begutachtungen und Beratungen durch.
 
Es gibt in Deutschland insgesamt 16 Medizinische Dienste einschließlich des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbandes (MDS), die diese Aufgaben wahrnehmen.
 
11 Medizinische Dienste mit einem Marktanteil von ca. 80 vom Hundert der gesetzlich krankenversicherten Personen in Deutschland haben sich zur ISmed-Gemeinschaft zusammengeschlossen und gemeinsam die Branchensoftware „ISmed (Informationssystem der Medizinischen Dienste)“ entwickelt. Diese Branchensoftware unterstützt die MDK bei der Bearbeitung der Begutachtungs- und Beratungsaufträge.
 
Die Schwerpunkte der ISmed-Gemeinschaft beziehen sich auf die Pflege, die Weiterentwicklung und den Betrieb von ISmed, damit die MDK bei ihrer Aufgabenerfüllung optimal unterstützt werden.
 
Die ISmed-Gemeinschaft hat zur Koordinierung und Durchführung der operativen Aufgaben eine „IT-Service-Organisation“ eingerichtet, die in Lahr/Schwarzwald ansässig ist.